« "Nebelkerze" Zapp | Home | Wird der Mensch zur Ware? »

Samstag, Juni 21, 2008

» Der UN-Menschenrechtsrat gehört abgeschafft

By Dialog at 7:47 PM

meint Clemens Wergin in einem Kommentar für Welt-Online. Recht hat er:

Clemens Wergin meint, dass die Menschenrechtsorganisation zu einer Geisel von undemokratischen Regimes geworden ist und sich als unreformierbar erwiesen hat.

Am Mittwoch ist die achte Sitzungsperiode des UN-Menschenrechtsrates in Genf zu Ende gegangen. Die dünne Berichterstattung in Europas Medien deutet darauf hin, dass der Westen lieber den Mantel des Schweigens über eine Veranstaltung legt, die zu einer beschämenden Farce geworden ist. Weiter hier.

Social Bookmarking
Add to: Mr. Wong Add to: Webnews Add to: Icio Add to: Oneview Add to: Folkd Add to: Yigg Add to: Linkarena Add to: Digg Add to: Del.icio.us Add to: Reddit Add to: Simpy Add to: StumbleUpon Add to: Slashdot Add to: Netscape Add to: Furl Add to: Yahoo Add to: Spurl Add to: Google Add to: Blinklist Add to: Blogmarks Add to: Diigo Add to: Technorati Add to: Newsvine Add to: Blinkbits Add to: Ma.Gnolia Add to: Smarking Add to: Netvouz Information

Anzeige
suademus

Nutzen Sie bei Ihren Vakanzen aus den Bereichen Medizintechnik, Medizinsystemen, Pharma und im Gesundheitswesen die Dienste einer professionellen Personalberatung. suademus rekrutiert im Wege der Personalvermittlung, der anzeigengestützen Personalsuche und der Direktansprache (Headhunting)