« Gideon Böss: Macht den Laden zu! | Home | Welchen Wert haben Werte? - Ein Diskurs über Ursachen und Lehren der Finanzmarktkrise »

Samstag, September 26, 2009

» Iran und Gedöns

By Norman at 10:17 AM

Nachdem alle Welt erschrocken auf die Ausweitung des iranischen Atomprogramms reagiert; Obama ganz an der Sptze, denken wir eine Woche zurück und erinnern uns:

Obama macht sich beliebt

Barack Obama ist auf dem besten Weg, der beliebteste US-Präsident aller Zeiten zu werden - besonders bei Russen, Iranern, Nordkoreanern und Palästinensern.

Die Gefahr durch iranische interkontinentale Atomraketen schätzt Obama als so gering ein, dass er keine Abfangraketen mehr in Polen stationieren will. Über diesen Kurswechsel triumphieren besonders die Russen, die schon immer gegen den Schutzschild waren.

Social Bookmarking
Add to: Mr. Wong Add to: Webnews Add to: Icio Add to: Oneview Add to: Folkd Add to: Yigg Add to: Linkarena Add to: Digg Add to: Del.icio.us Add to: Reddit Add to: Simpy Add to: StumbleUpon Add to: Slashdot Add to: Netscape Add to: Furl Add to: Yahoo Add to: Spurl Add to: Google Add to: Blinklist Add to: Blogmarks Add to: Diigo Add to: Technorati Add to: Newsvine Add to: Blinkbits Add to: Ma.Gnolia Add to: Smarking Add to: Netvouz Information

Anzeige
suademus

Nutzen Sie bei Ihren Vakanzen aus den Bereichen Medizintechnik, Medizinsystemen, Pharma und im Gesundheitswesen die Dienste einer professionellen Personalberatung. suademus rekrutiert im Wege der Personalvermittlung, der anzeigengestützen Personalsuche und der Direktansprache (Headhunting)